Wir erstellen Ihren Energiepass

Das Ingenieurbüro MyCon S.à.r.l. erstellt Ihren Energieausweis nach LuxEeb.

Ob Neubau oder die Sanierung eines Altbaus, ein Diplom-Bauingenieur begleitet die Planung und den Bau eines neuen Nichtwohngebäudes oder die Renovierung bestehender Zweckbauten eines Investors.

Unabhängig hiervon können wir Ihren Verbrauchspass oder Bedarfspass erstellen.

  • Die Anforderungen an Nichtwohngebäude, nach denen wir die Nachweise für die Energieeffizienz des Gebäudes durchführen müssen, werden von uns geprüft.
  • Für das Projekt führt der Ingenieur die energetische Bilanz gemäß Energieeinsparverordnung LuxEeb durch und stellt die geforderten Energie-Nachweise gemäß LuxEeb aus.
  • Will der Auftraggeber auch einen Antrag auf finanzielle Förderung stellen, so stellt der Bauingenieur auch dafür die geforderten Energie-Nachweise aus.
  • Unser Bauingenieur-Büro unterstützt Architekturbüros als Sachverständige bei der Planung eines neuen Nichtwohngebäudes sowie bei der Nachweisführung gemäß des aktuellen LuxEeb.
  • Der Bauingenieur stellt die notwendigen Nachweise für den sommerlichen Wärmeschutz bei Nichtwohngebäuden raumweise oder zonenweise, auch für die gekühlten Zonen des Bürogebäudes.
  • Wir bilanzieren, wenn Vorgeschrieben, den Primärenergiebedarf für das Kühlsystem und die Kühlfunktion einer raumlufttechnischen Anlage.
  • Wir können als Ingenieure Ideen zur Thermischen Bauteilaktivierung (Betonkernaktivierung) vorschlagen, welche die Gebäudemasse zur Temperaturregelung nutzen. Gerade bei Neubauten eine langfristig sinnvolle Investition.
  • Wir Planen und Entwickeln Ihr energieeffizientes Nicht-Wohngebäude. Für einen Neubau planen unsere Ingenieure die Gebäudetechnik und führen die entsprechenden LuxEeb-Nachweise.
  • Wir planen für bestehende Nichtwohngebäude neue Anbauten wie beispielsweise Fahrstuhlschächte großflächige Erweiterungen oder Bestandsmodernisierungen, berechnen die Änderungen und passen Ihre Nachweise entsprechend an. Zum Beispiel:
    • Deckendämmung einer Tiefgarage
    • Austauschen von Fenstern
    • Neue Vorhangfassade für die Südseite des Bürogebäudes
    • Dämmung der Nord-Fassade des Bestandgebäudes
    • Zusätzliche Dämmung des Flachdachs des Bürogebäudes

Wir beraten Sie bei Ihrem sommerlichen und winterlichen Wärmeschutz.

Sie haben Fragen oder wünschen eine erste Beratung?

Wir freuen uns, Ihnen persönlich weiterhelfen zu können.

Ihr Team von MyCon in Luxemburg