Wir erstellen Ihren Energiepass

Bei Errichtung, Änderung oder Erweiterung von Gebäuden ist nach der Energieeinspar-Verordnung ein Energiepass auszustellen. Wer als Hauseigentümer sein Heim  verkaufen, vermieten oder modernisieren möchte, benötigt einen Energiepass. Besitzer von Gebäuden müssen potenziellen Käufern bzw. Mietern seit dem 1. 12 2009 einen Energiepass für ihr Gebäude vorlegen.
Durch die globale wirtschaftliche Entwicklung haben sich die Rohölpreise in den letzten Jahren überdurchschnittlich erhöht.

Thermographie-Immobilie

Thermographieansicht einer Immobilie

Nirgendwo sind die Kosten für den täglichen Bedarf derart gestiegen, wie bei den Kosten für Heizung und Warmwasser. Zudem muss mit einem weiteren Anstieg der Energiepreise in den nächsten Jahren gerechnet werden.

Der einzige Ausweg ist die Gesamtenergieeffizienz von Wohngebäuden zu erhöhen, indem man den Energieverbrauch sowie die Emissionen von Treibhausgasen im Wohngebäudebereich reduziert. Deshalb trat am 01. Januar 2008 die Luxemburger Energieeffizienzverordnung für Wohngebäude im Rahmen der EU-Richtlinie 2002/91/EG über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden in Kraft. Diese Richtlinie ist die gesetzliche Grundlage des Energiepasses für den Neubau und für bestehende Wohngebäude.

 

Dach-Dämmung und SolarDer Energiepass ist ein Gütesiegel für die Energieeffizienz von Wohngebäuden. Durch den Energiepass erfahren Interessenten schnell und einfach ob es sich um ein energiesparendes oder ein energieintensives Wohngebäude handelt. Somit kann vor einem Verkauf oder einer Vermietung eines Objektes entschieden werden ob sich die Nebenkosten in einem angmessenem Rahmen bewegen. Der Energiepass macht den Energiebedarf von Gebäuden und Wohnungen mit einfachen Mitteln transparent. Auch ohne technische Vorkenntnisse ist es den Verbrauchern möglich, die energetische Qualität des Wohngebäudes zu beurteilen.
Sie haben Interesse an einem Energiepass, einer Sanierungs-Beratung oder Energieberatung? Dann kontaktieren Sie uns. Per Post, Telefon oder E-Mail.

Nutzen Sie am besten gleich unser E-Mail-Formular für eine persönliche Anfrage.

Wir kommen auch nach Feierabend noch vorbei!

Bezuschussung bei der Wäremdämmung für Anwohner des Einzugsgebiets Luxemburger Flughafen – Fragen Sie nach einem Beratungstermin.

Zudem gibt es für Anwohner des Einzugsgebiets Luxemburger Flughafen eine Bezuschussung bei der Wärmedämmung. So lässt sich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Wir beraten Sie gerne hierzu.

Rufen Sie uns an unter Tel.: 00352 – 27 28 15 38 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an mirkes@my-energiepass.lu um einen Termin zu vereinbaren oder eine Preisanfrage zu stellen.

Sie können uns auch über unser Kontaktformular erreichen:

Bitte füllen Sie folgendes Formular aus, wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Adresse

Ihre Nachricht

Sie können uns gerne ein PDF oder Bild zur voransicht schicken